Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltung der AGB

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen beruhen auf Schweizer Recht und gelten innerhalb der Schweiz, sofern die Parteien sie ausdrücklich oder stillschweigend anerkennen. Änderungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie vom Lieferanten schriftlich bestätigt werden. Wird ein Vertrag abgeschlossen und der Kunde legt ebenfalls AGB`s vor, gelten die übereinstimmenden Punkte. In Bezug auf die abweichenden Bestandteile wird eine schriftliche Vereinbarung getroffen.

 

Diese AGB gelten auf unbestimmte Zeit, solange sie nicht von den Parteien in einer schriftlicher Vereinbarung geändert wurden. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des OR über den Kaufvertrag (Art. 184 ff. OR) sowie andere schweizerische Gesetze und Verordnungen. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder der Vertrag Lücken enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bstimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von Parteien gewollte wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer Lücke.

 

Angebot und Bestellung

 

Wir versenden und verkaufen unsere Produkte nur an Personen über 18 Jahren. Wir versenden und verkaufen unsere Produkte nur in Länder wo die bestellten Produkte Legal sind. Die Verantwortlichkeit für die Legalität der bestellten Produkte bei Auslandbestellung liegt immer beim Besteller. Unsere Angebote und Auftragsbestätigungen sind unverbindlich in Bezug auf Preis, Liefermöglichkeit und Lieferfristen. Die ShatterTec GmbH lehnt jegliche Haftung bei nicht einhalten unserer AGB ab. Getätigte Zahlungen welche unsere AGB`s verletzt haben werden nicht zurückerstattet. Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten und Preisen oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

 

Annullationen

 

Aufträge können innert 2 Tagen nach Bestellung schriftlich oder per email annulliert werden, sofern sie noch nicht versendet sind. Versendete Bestellungen können nicht annulliert werden. Eine Nicht Annahme der Bestellung gilt nicht als Annulierung.

 

Garantie und Haftung

 

Reklamationen jeder Art sind unverzüglich, spätestens aber jedoch innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Empfang der Ware schriftlich oder per email zu melden. Jegliche Garantieansprüche des Bestellers beschränken sich auf den Umfang der Gewährleistung des Herstellers. Die Lieferung ist sofort nach Empfang zu prüfen und allfällige Lieferfehler sind innerhalb von 5 Arbeitstagen schriftlich zu melden. Nach Ablauf dieser Frist ist die Rückgabe nicht mehr möglich. Rücksendungen ohne vorherigen Kontakt mit uns werden nicht bearbeitet und gelten als geliefert.

 

Ganz ausgeschlossen von Gewährleistung und Haftung sind Glaswaren jeglicher Art. Bei Glas- und Keramikwaren und elektrischen Zigaretten gilt DOA (Death on arrived) Gewährleistung.

 

Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer gesetzlicher Vertreter und Erfüllungsgehilfen, beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften.

 

Inkasso

 

Nach Ablauf der Zahlungsfrist gerät der Kunde automatisch in Verzug. Die ShatterTec GmbH ist dazu berechtigt, Mahnkosten in Höhe von bis zu CHF 20.- pro Mahnung zu erheben. Der offene Rechnungsbetrag zuzüglich allfälligen Mahngebühren und Zinsen kann zum Zwecke des Inkassos an Dritte übergeben oder abgetreten werden. In diesem Fall entstehen mindestens CHF 50.- Mahnspesen. Ferner ist der Kunde zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, die der Firma ShatterTec GmbH oder Dritten durch den Zahlungsverzug entstehen.

 

Lieferbedingungen

 

Ein Lieferverzug führt nie zu einer Reduktion des Verkaufspreises. Um die Ware so schnell wie möglich auszuliefern, nehmen wir auch Teillieferungen vor. Für Sie fallen dadurch keinerlei Mehrkosten an. Die Lieferung erfolgt per Post.

 

Transportschäden

 

Der Versand der Ware erfolgt immer auf Gefahr und Risiko des Empfängers.

 

Eigentumsvorbehalt

 

Die ShatterTec GmbH behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung vor.

 

Rückgaberecht

 

Grundsätzlich sind alle über den Online-Shop gekauften Waren vom Umtausch oder von der Rückgabe ausgeschlossen. Ausgenommen von dieser Regelung sind von der ShatterTec GmbH irrtümlich falsch gelieferte oder defekte Waren. Falsch gelieferte oder defekte Waren müssen innert 14 Tagen nach Erhalten an die ShatterTec GmbH, unter Angabe des Rückgabegrunds, retourniert werden. Dem Kunden anfallende Versandkosten werden rückerstattet.

 

Volljährigkeit

 

Mit der Annahme der AGB bestätige ich, dass ich das 18. Lebensjahr überschritten habe.

 

Schlussbestimmung

 

 

Gerichtsstand ist Sitz des Lieferanten. Der Lieferant darf jedoch auch das Gericht am Sitz des Kunden aufrufen. Die Parteien werden sich bemühen, etwaige Streitigkeiten, die sich aus der Durchführung dieses Vertrages ergeben, auf gütlichem Wege beizulegen.

Nach oben   /   Home